Site Overlay

Vollgeld.: Beschäftigung, Grundsicherung und weniger Staatsquote durch eine modernisierte Geldordnung.

Vollgeld Besch ftigung Grundsicherung und weniger Staatsquote durch eine modernisierte Geldordnung Der industrietraditionale Sozialstaat ist am Ende Er dreht an einer Abgaben Einkommens Spirale die sich auswirkt als Mehrabgaben Minderbesch ftigungs Spirale und als Mehrverschuldungs Minderinvestiti

  • Title: Vollgeld.: Beschäftigung, Grundsicherung und weniger Staatsquote durch eine modernisierte Geldordnung.
  • Author: Joseph Huber
  • ISBN: 342809526
  • Page: 119
  • Format:
  • Der industrietraditionale Sozialstaat ist am Ende Er dreht an einer Abgaben Einkommens Spirale, die sich auswirkt als Mehrabgaben Minderbesch ftigungs Spirale und als Mehrverschuldungs Minderinvestitionen Spirale So schafft der Sozialstaat mehr Probleme als er l st Es muss ein Weg gefunden werden, die Staatsquote zu senken, ohne die Sicherung der Einkommen aufs Spiel zu setzen.Dieser Weg er ffnet sich durch bergang vom heutigen Geldreserve System, bei dem die bargeldlosen Zahlungsmittel von den Banken geschaffen werden, zu Vollgeld, das ausschlie lich von der Zentralbank gesch pft wird Giroguthaben, heute lediglich Zahlungskredit, werden zu Buchgeld, das ebenso vollwertiges Geld darstellt wie heute schon M nzen und Banknoten.Ein Teil des vollwertigen Buchgeldes dient regelgebunden der Finanzierung eines Grundeinkommens Ein solches Grundeinkommen kann auf EU Ebene eingef hrt werden Es umfasst Leistungen wie heute Sozialhilfe, Arbeitslosenhilfe, Ausbildungsf rderung sowie die Aufstockung von Niedrigl hnen, Niedrigrenten oder anderen Niedrigeink nften.Die Ausgabe der daf r ben tigten Gelder durch die Zentralbank, k nftig die Europ ische Zentralbank, erfolgt inflationsfrei, weil sie sich innerhalb der Gr enordnung bewegt, in der sich die Gesamtgeldmenge ohnedies erweitert Durch Vollgeld ndert sich nicht die Geldmenge, lediglich deren Quelle Die Zentralbank erh lt ein allgemeines Geldregal f r Buchgeld und Bargeld und damit erstmalig die effektive Kontrolle ber die Geldmenge Die Instabilit ten des berkommenen Geldwesens werden insoweit ausger umt Ansonsten bestehen Bankensektor und Finanzm rkte in allen ihren Gesch ften unbeeintr chtigt fort.In dem Ma e, wie die Zentralbank inflationsfrei Vollgeld f r Grundeinkommen herausgibt, kann der Staat die Steuern und Sozialabgaben senken Der Arbeitsmarkt wird entlastet Es verbleiben erh hte Einkommen und Verm gen bei Unternehmen und privaten Haushalten Ihre F higkeit zur Eigenkapitalbildung und E

    • [✓ Vollgeld.: Beschäftigung, Grundsicherung und weniger Staatsquote durch eine modernisierte Geldordnung. || ↠ PDF Download by ↠ Joseph Huber]
      Joseph Huber

    About Author

    1. Joseph Huber says:
      Joseph Huber Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Vollgeld.: Beschäftigung, Grundsicherung und weniger Staatsquote durch eine modernisierte Geldordnung. book, this is one of the most wanted Joseph Huber author readers around the world.

    Comment 730 on “Vollgeld.: Beschäftigung, Grundsicherung und weniger Staatsquote durch eine modernisierte Geldordnung.

    1. None says:
      Joseph Huber skizziert mit seinem Buch Vollgeld auf usserst informativer Weise ein wegweisendes Konzept.In Anbetracht der Tatsache, dass das Buch bereits 1998 erschien, ist es von gerade zu bestechender Aktualit t.Huber sieht in der Reform der Geldsch pfung die langfristig wichtigste Ma nahme zur Vorbeugung gegen gemeinwohlsch digende Spekulationsexzesse an Finanzm rkten Diese bestehe darin, die multiple Geldsch pfung durch die Banken zu beenden, um die prozyklisch berschie ende Expansion und Ko [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *