Site Overlay

Die Frauenburg: Roman

Die Frauenburg Roman Ein gro er historischer Roman ber eine der m chtigsten Frauen des Mittelalters von der preisgekr nten Autorin Marita SpangDie junge Gr fin Loretta von Starkenburg Sponheim bernimmt im Jahre nach

  • Title: Die Frauenburg: Roman
  • Author: Marita Spang
  • ISBN: 3426520230
  • Page: 295
  • Format:
  • Ein gro er historischer Roman ber eine der m chtigsten Frauen des Mittelalters von der preisgekr nten Autorin Marita SpangDie junge Gr fin Loretta von Starkenburg Sponheim bernimmt im Jahre 1324 nach dem fr hen Tod ihres Gatten die Regentschaft f r ihren unm ndigen Sohn In dem Kurf rsten Balduin von Trier findet sie einen m chtigen, aber gef hrlichen Verb ndeten gegen ihre zahlreichen Feinde und endlich auch Erf llung in einer Liebe, die vor der Welt geheim gehalten werden muss.Als sie sich entschlie t, eine Burg zu erbauen ein unerh rtes Ansinnen f r eine Frau ihrer Zeit hat sie endg ltig alle machthungrigen M nner gegen sich Doch neben Klugheit und Weitsicht hilft ihr auch ihre Gabe, Ungl ck vorherzusehen Nur ihr eigenes Ungl ck vermag sie nicht zu erahnen Ein Mittelalter Roman ber eine starke Frau, die ihrer Zeit weit voraus war.

    • [↠ Die Frauenburg: Roman || Ä PDF Download by ☆ Marita Spang]
      Marita Spang

    About Author

    1. Marita Spang says:
      Marita Spang Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Frauenburg: Roman book, this is one of the most wanted Marita Spang author readers around the world.

    Comment 744 on “Die Frauenburg: Roman

    1. None says:
      Marita Spang z hlt mittlerweile zu meinen Lieblingsautorinnen bei historischen Romanen Und auch ihr drittes Buch Die Frauenburg konnte mich wieder voll und ganz von ihrem K nnen in diesem Genre berzeugen.Erz hlt wird die wahre Geschichte einer herausragenden Frau des Mittelalters Loretta w chst als Tochter eines verarmten Adligen auf und wird dann in die Ehe mit einem zwar wohlhabenden, aber verkr ppelten Grafen gezwungen Loretta schenkt ihrem ungeliebten Mann zwar drei S hne, aber die Ehe bleib [...]

    2. None says:
      Die Frauenburg ist ein guter, leicht zu lesender Roman Kurzweilig, auch wenn manche Handlungen zu umfangreich, und immer wieder mit den gleichen Worten beschrieben sind F r mich ein besonderes Bonbon war, der Roman spielt in meiner unmittelbaren Heimat Wer leichte Lekt re sucht, gepaart mit etwas Geschichte, ist mit diesem Buch gut beraten Von mir f nf Sterne und eine Kaufempfehlung.

    3. None says:
      Das Buch erz hlt so lebendig aus der Geschichte, dass man sich mitten im Geschehen glaubt Es h lt den Spannungsbogen von Anfang bis Ende und macht es damit dem Leser schwer, es aus der Hand zu legen So lebendig wie die Figuren beschrieben sind und die damaligen Lebensumst nde geschildert werden, hat man das Gef hl, an den Ereignissen teilzuhaben Und Loretta, die Heldin, macht es einem leicht, sich mit ihr zu identifizieren Ein wirklich lesenswertes Buch

    4. None says:
      Dem Titel nach h tte ich mir den Roman sicher nicht gekauft, berzeugt haben mich die Rezensionen Und ich habe es nicht bereut Der Autorin ist ein spannender, unterhaltsamer historischer Roman gelungen Loretta von Starkenburg Sponheim noch nie zuvor geh rt Man sollte sie kennen Hier wird einer der interessantesten Frauenfiguren des fr hen 14 Jahrhunderts ein Denkmal gesetzt Die Autorin versteht es, historisch belegte Fakten mit fiktiven Geschichten perfekt zu verkn pfen Nur an wenigen Stellen ers [...]

    5. None says:
      Ich habe das Buch erst zu einem Drittel gelesen, aber, ich kann durchaus schon sagen, dass mir dieses Buch sehr gef llt, genau, wie die beiden anderen B cher, die ich von dieser Autorin gelesen habe Blut und Seide und Hexenliebe.Die Handlungen erfolgen z gig und sind spannend Keine schicksalhaften Umwege, die sowieso gutausgehen und deren Spannungsbogen in B chern anderer Autoren oft v llig berzogen sind ich bl tter dann immer weiter Ich finde die Charactere gut ausgearbeitet Die B sewichte und [...]

    6. None says:
      Wenn man ein Liebhaber von historischen Romanen ist, ist dieses Buch einfach nur zu empfehlen Es ist spannend, die Charaktere einzigartig und der historische Bezug wirklich gelungen.

    7. None says:
      Loretta ist die Tochter eines verarmten Adelsmannes und wir mit einem verkr ppelten und kranken Mann verheiratet Nach einem tristen Eheleben und nach dem Tod des Ehemannes bl ht sie trotz allen Widrigkeiten auf und entwickelt sich im Laufe der Zeit zu einer starken, emanzipierten Frau die lernt sich durchzusetzen Was ich wirklich toll fand ist, dass sich dieses Buch an wahren Pers nlichkeiten und Gegebenheiten anpasst und eine stimmige Geschichte darum erz hlt Toll recherchiert und greifend erz [...]

    8. None says:
      Der Roman Die Frauenburg hat mir sehr gut gefallen Lorettas Schicksal, welches sicher ungew hnlich f r eine Frau in der Zeit des Mittelalters gewesen ist, liest sich leicht und spannend.Ich habe mir bereits ein zweites Buch von Marita Spang geholt und freue mich sehr auf die Lekt re desselben.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *