Site Overlay

Einkommen für alle

Einkommen f r alle Die W rde und die Freiheit des Menschen beinhalten das Recht nein sagen zu k nnen Diese Freiheit hat nur der dessen Existenzminimum gesichert ist Die Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkom

  • Title: Einkommen für alle
  • Author: Götz W. Werner
  • ISBN: 3404606078
  • Page: 381
  • Format:
  • Die W rde und die Freiheit des Menschen beinhalten das Recht, nein sagen zu k nnen Diese Freiheit hat nur der, dessen Existenzminimum gesichert ist Die Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkommen ruht damit auf der zentralen Grundlage unserer Verfassung Die W rde des Menschen ist unantastbar Einkommen ist ein B rgerrecht G tz W WernerDas bedingungslose Grundeinkommen eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

    • [EPUB] ☆ Einkommen für alle | BY ↠ Götz W. Werner
      Götz W. Werner

    About Author

    1. Götz W. Werner says:
      Götz W. Werner Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Einkommen für alle book, this is one of the most wanted Götz W. Werner author readers around the world.

    Comment 875 on “Einkommen für alle

    1. None says:
      Wer denkt, Grundeinkommen sei eine z.B mangels Finanzierbarkeit sch ne Utopie, sollte diese Buch lesen Prof Werner ist kein Tr umer, sondern Arbeitgeber von 23.000 Stellen Ein bi chen etwas versteht er daher sicherlich von erfolgreichem unternehmerischem Handeln Hervorragendes Buch.

    2. None says:
      Der bGE Guru ist doch durch niemanden zu bertreffen, auch wenn es viele versuchen.Ich lese dieses Buch jetzt bestimmt zum dritten oder vierten Mal.

    3. None says:
      G tz W Werner entwirft das Bild einer Gesellschaft, die durch finanzielle Unabh ngigkeit frei und kreativ wird und dabei den N chsten nicht mehr ausbeutet.

    4. None says:
      Wenn aus der Idee doch nur Realit t werden k nnte Top top top top top top top top top top top

    5. None says:
      Mit gro er Neugier und Skepsis habe ich dieses Buch gelesen Skepsis, weil ich keine Vorstellung davon hatte wie sich ein bedingsloses Grundeinkommen finanzieren l sst.Und wenn man die Ausf hrungen von G W Werner liest sp rt man f rmlich, es ist m glich.Ich hoffe dass sich viele von der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens anstecken und berzeugen lassen Ich denke wenn wir als Menschen und als Gesellschaft ein gutes, kreatives und selbstbestimmtes Leben leben wollen, m ssen wir umdenken und ga [...]

    6. None says:
      Ich kann mich meinen Vorrednern, die das Buch positiv bewertet haben, nur anschlie en.Da eigentlich schon alles gesagt wurde in den Rezensionen nur so viel Als Einstieg in das Thema Bedingungsloses Grundeinkommen und Konsumsteuer ideal geeignet Hab es f rmlich verschlungen , und jetzt meinen Eltern aufgeschwatzt , es zu lesen LG

    7. None says:
      Das Buch hinterfragt, ob unsere Vorstellungen, wie eine Wirtschaft berhaupt funktionieren sollte, berholt ist.Da die Bauern fr her noch mit einem Pflug um die bestellten Feldern gek mmert hatten und noch selbstversorger waren, so ist heute in einer technologisierten Wirtschaft jeder von Selbstversorger zum Fremdversorger geworden Die Bauern ben tigen die Produkte von der Wirtschaft viel mehr als fr her, um ihren Betrieb aufrecht zu erhalten.Zugleich zeigt es auf, dass wir heutzutage durch die te [...]

    8. None says:
      Ja, der Vorschlag zum bedingungslosen Grundeinkommen muss erst einmal in seiner Breite verstanden werden Hier ist G tz Werner ein guter Vertreter, der als Wirtschaftsboss glaubhaft seine Mitarbeiter im Blick hat Keine subventionierten L hne oder Renten sondern Einkommen f r Alle, Frauen, Kinder, Alte bedingungslos ab Geburt Wer mehr an Einkommen braucht kann sich seinen Lebensstil dazu verdienen Das gr te Problem wird die B rokratie sein, hier von werden wir nur noch ein kleineren Teil brauchen [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *